Fußball und ein bißchen mehr...

 

Das Soccer-Ei bei den Handycap-Kickern in Hannover!

 

Integration, Inklusion???

...kein Problem mit Ball im Soccer-Ei!!!

 

www.fussballsoccer-ei.com

Auf der Reha-Care in Düsseldorf seit 2013 auf dem Stand des BRSNW mit dem Fußball immer dabei!

Weltkindertag in Berlin; ohne dem Fußball in den Soccer-Ei Modulen wohl nicht mehr denkbar...


...Fußball, ja Fußball; worum gehts denn da?

Geht es "nur" um den Ball, gehts darum diesen Ball in ein "Tor" zu schießen, gehts darum ein "Spiel" zu gewinnen; oder worum geht es eigentlich den jungen und alten, wie auch den kleinen und großen Menschen; mittlerweile auf allen Kontinenten unserer Erde?

 

Bei  mir war es eine Beschäftigungsmöglichkeit, die meine Großeltern herraus fanden, als ich gerade 11 Monate jung war und schon laufen konnte. Nun, so nahm es seinen Lauf, im wahrsten Sinn des Wortes. Ich lernte laufen, mich zu bewegen und zu reagieren nach dem was der Ball mir abverlangte. So entwickelten sich Koordination, Geschicklichkeit, Koppeleigenschaften;  und viel Spaß und Freude war schon damals immer mit "im Spiel"!

Irgendwann vergrösserte sich dann der Kreis der "Mitspieler"! Und Nachbarkinder, aber auch die Eltern wie auch Onkel und Tanten traten mit mir mal an den Ball. Natürlich verlagerte sich das "Zusammenspiel" immer mehr auf die Nachbarkinder und Freunde, bevor es dann mit gerade 6 Jahren in die Schulzeit ging und darüber hinaus in den Vereinsfußball, wo ich kurz vor meinem 7. Geburtstag angemeldet wurde.

 

Ich stand nun in der Entwicklung und hatte einen sehr guten zusätzlichen Begleiter; den Sport - den Fußballsport, der in meiner Gesamtentwicklung ein Leben lang, wie ein bester Freund ein wichtiger Begleiter geblieben ist; bis heute!

 

...nach der Einleitung gehts in Kürze hier weiter => Training, die Mannschaft, die Spiele...